Skippertraining Hafenmanöver Adria

Skippertraining Adria – anspruchsvolle Praxisausbildung für angehende Skipper

Skippertraining AdriaAuf diesen Ausbildungstörns wird umfassendes Wissen rund um die Schiffsführung in der Praxis vermittelt.

Souveränes Manövrieren bei unterschiedlichen Bedingungen – enge Häfen mit Windeinfluss, Anlegen römisch-katholisch in schmalen Boxen – sowie eine fundierte Wissensvermittlung bezüglich ordentlicher Seemannschaft gehören genauso zum einwöchigen Skippertraining wie Segelmanöver und Motormanöver auf hohem Niveau.

Täglich braucht man es, wenn man in die Marina einläuft oder am Pier zum Tanken festmacht – die Hafenmanöver. Auch wenn der Segler sein Schiff lieber unter vollen Segeln sieht, so sollte man doch auch unter Maschine auf engem Raum sicher manövrieren können

Als Skipper hat man eine hohe Verantwortung für Schiff und Crew. Das gezielte Skippertraining Adria vertieft die Segelmanöver und die Hafenmanöver und setzt Schwerpunkte rund um die kompetente Schiffsführung, Seemannschaft und Sicherheit an Bord.Gerade beim intensiven Training lernt man das Verhalten der Segelyacht in unterschiedlichen Situationen kennen und erarbeitet sich ein gutes Gespür bei den verschiedenen Segelmanövern.

Durch die intensive Ausbildung werden Sie auf die anstehenden Aufgaben als eigener Skipper vorbereitet und erhalten die nötige Sicherheit und Routine, zukünftig als Schiffsführer bei eigenen Segeltörns die Verantwortung zu übernehmen.

Ausgangshafen der einwöchigen Ausbildungstörns ist Izola / Slowenien in der nördlichen Adria – ideal in wenigen Autostunden von Süddeutschland aus erreichbar.

Die Ausbildungsyacht TARU vom Typ GibSea 442 ist von der See-Berufsgenossenschaft als Schulungsyacht zertifiziert.

Törn Nr.TerminPreisAktion

Der Törnpreis enthält die Unterkunft und die Ausbildung an Bord, Törnpreis zzgl. Anreisekosten, Bordkasse, Verpflegung und ggf. Prüfungsgebühren. Anreise selbst bzw. mit Fahrgemeinschaft.

Skippertraining Hafenmanöver Adria

Tipp - Skippertraining als Vorbereitungswoche für SSS

Das Skippertraining eignet sich auch hervorragend als Vorbereitungstraining für den SSS Sportseeschifferschein. Direkt im Anschluss an die Ausbildungswoche Skippertraining kann nach einer weiteren Törnwoche SSS Praxistörn die praktische Prüfung zum SSS Sportseeschifferschein abgelegt werden.

Törninfo Skippertraining Adria
AusgangshafenIzola / Slowenien (nördliche Adria)
AusbildungsyachtTARU (Gib Sea 442)
gewerbl. ZulassungSee BG- Zulassung C
Teilnehmerzahlmind. 3 Teilnehmer, max. 8 Teilnehmer + Skipper
Check-inSamstag 15:00 Uhr Treffpunkt in der Flok-Bar (rechts neben Marinarezeption)
Check-outSamstags bis spät. 10:00 Uhr
LiegegebührenAuch im Ausgangshafen von der Crew zu bezahlen
Einzelkabinebuchbar (Aufpreis 60%)
EndreinigungDurch Fachpersonal 60 Euro von der Crew aus der Bordkasse zu bezahlen
TörnpreisBeinhaltet nicht Anreise, Verpflegung, Bordkasse und ggf. Prüfungsgebühren.
MotorstundenDie Crew zahlt den Dieselkraftstoff aus der Bordkasse
VerischerungReiserücktrittskosten-, Auslands- und Reisegepäckversicherung wird empfohlen
PrüfungSKS Prüfung nach Rücksprache

Skippertraining auf unserer Segelyacht TARU Gib Sea 442

Taru Ausbildungstörns Adria

Unsere Segelyacht TARU ist für Adria Segeltörns in der Marina Izola in Slowenien (nördliche Adria) stationiert. Von dort aus führen die Segeltörns in kurzen Etappen nach Kroatien entlang der Küste von Istrien / Adria.

Die TARU ist komplett ausgestattet. Neben der erforderlichen Sicherheitsausrüstung und entsprechender Bordelektronik ist auch die Bordküche komplett mit „Pött und Pan“ bestückt.

Unter Deck verfügt über vier Doppelkabinen, Pantry, Navigationstisch, Salon und zwei Nasszellen und kann mit maximal acht Teilnehmer plus Skipper belegt werden.

Die Segelyacht TARU hat die Zulassung der See-Berufsgenossenschaft als Segelschulschiff, was regelmäßig von der See-BG geprüft wird.
Segelyacht TARU Skippertraining

Back to Top